Gimp wie Photoshop stylen - Teil 1

27 August 2013

Nach über einem Monat melde ich mich endlich aus meinem neuen Zuhause und bringe gleich ein Tutorial mit! Wie der Titel schon verrät, geht es hierbei darum Gimp photoshop-ähnlicher zu machen. Nicht zwingend notwendig, aber dennoch ganz nützlich, wie ich finde.


Okay, los geht's!
  • Gimp 2.8 installieren
  • Einzelfenster-Modus aktivieren

  • Gimp erstmal schließen und folgendes Gimp-Theme herunterladen: PsIcons
    Datei entpacken. Im entpackten "themes"-Ordner den Ordner "PsIcons" kopieren und in folgendes Verzeichnis einfügen: C:\Program Files\GIMP 2\share\gimp\2.0\themes
  • Gimp wieder starten. Dann "Bearbeiten" -> "Einstellungen"  -> "Thema".
    Das PsIcons-Theme auswählen und OK drücken.

  • Gimp schließen und wieder öffnen

  • Jetzt nur noch dieser Video-Anleitung folgen:
  • Bitte den Schritt, mit der Theme-Änderung des Videos überspringen! Wir haben ja bereits das PsIcons-Theme installiert!
  • Wir sind fertig! Nun sollte es so aussehen:

Ich geb's zu... Ganz soo einfach ist das Ganze nicht. Ich hoffe dennoch, dass euer Ergebnis genauso wie meins aussieht. Wenn ihr Probleme an irgendeiner Stelle hattet, dann könnt ihr sie mir gerne mitteilen. Ich werde dann versuchen euch zu helfen (wenn ich's denn kann).

1 Kommentar

  1. find ich super hilfreich dein blog ist richtig toll *~*
    wir folgen dir, folgst du uns auch? wir würden uns wirklich riesig freuen ♥
    liebe grüße matea&vera
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen